Ersteiger, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ersteigers · Nominativ Plural: Ersteiger
Worttrennung Er-stei-ger
Wortzerlegung  ersteigen -er
Wortbildung  mit ›Ersteiger‹ als Letztglied: Erstersteiger
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der einen sehr hohen (schwer zu besteigenden) Berg erstiegen hat

Verwendungsbeispiel für ›Ersteiger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Finanzierung beim Ersteigern einer UMTS-Lizenz ist damit gesichert ", urteilt Holger Grawe von der WestLB.
Die Welt, 24.03.2000
Zitationshilfe
„Ersteiger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ersteiger>, abgerufen am 21.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ersteigen
ersteigbar
Erstehung
Ersteher
erstehen
ersteigern
Ersteigerung
Ersteigung
Ersteinsatz
Ersteinspielung