Ersteller, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungEr-stel-ler (computergeneriert)
Wortzerlegungerstellen-er

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Davon sollen die ursprünglichen Ersteller des Werkes einen Anteil ausgezahlt bekommen.
Die Zeit, 07.05.2013 (online)
Der Rest ermittele auf klassischen Wegen und gehe gegen Ersteller und Verbreiter der Inhalte vor.
Die Zeit, 01.06.2009, Nr. 22
An dieser Stelle legt der Ersteller eines Formulars den Variablennamen für das Formularelement fest.
C't, 1995, Nr. 9
Der aktuelle Verweilort und Zustand ist für den Ersteller jederzeit über seinen Ausgangskorb ersichtlich.
C't, 1993, Nr. 7
Zukünftig muss derjenige, der eine digitale Signatur entkräften will, den Nachweis dafür erbringen, dass die Signatur gerade nicht vom Ersteller abgegeben wurde.
Die Welt, 28.03.2001
Zitationshilfe
„Ersteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ersteller>, abgerufen am 14.11.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erstellen
Ersteinspielung
Ersteinsatz
Ersteigung
Ersteigerung
Erstellung
Erstellungskosten
erstens
ersterben
erstere