Erstkonsument

WorttrennungErst-kon-su-ment (computergeneriert)
Wortzerlegungerst-Konsument
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der zum ersten Mal Drogen konsumiert

Typische Verbindungen
computergeneriert

Amphetamin Droge Heroin Kokain Rauschgift Zahl registrieren registriert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erstkonsument‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zahl der Erstkonsumenten ist zwar im letzten Jahr leicht gefallen, dennoch stellen die Heroinabhängigen die gesundheitlich am stärksten geschädigte Gruppe dar.
Der Tagesspiegel, 22.10.2000
Auffallend erhöhte sich die Zahl der Erstkonsumenten harter Drogen auf 20594 Personen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1998]
In den ersten sechs Monaten 1997 stieg bei uns die Zahl der Erstkonsumenten von Heroin um über 50 Prozent im Vergleich zu 1996.
Bild, 23.07.1997
Die Zahl der registrierten Erstkonsumenten von Heroin sank um 18 Prozent.
Süddeutsche Zeitung, 14.02.1996
Dagegen wurden bei der Modedroge Crystal mit 2 556 genau 51 Prozent mehr Erstkonsumenten erwischt - mehr als bei Heroin.
Die Zeit, 25.04.2013 (online)
Zitationshilfe
„Erstkonsument“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erstkonsument>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erstkonsum
Erstkonsolidierung
Erstkommunionstag
Erstkommunion
Erstkommunikant
Erstkontakt
erstlich
Erstligamannschaft
Erstligist
Erstling