Erststimme, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Erststimme · Nominativ Plural: Erststimmen
Aussprache [ˈeːɐ̯stʃtɪmə]
Worttrennung Erst-stim-me
Wortzerlegung erst-Stimme
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Politik im deutschen Wahlrecht   Stimme (4), die man bei der Bundes- oder Landtagswahl für einen Kandidaten (1 b) des eigenen Wahlkreises abgibt (und nicht für Landesliste einer Partei)
siehe auch Zweitstimme
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine abgegebene, gültige, ungültige Erststimme
als Akkusativobjekt: Erststimmen abgeben, bekommen, erhalten, holen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: die Erststimme für den Kandidaten; die Erststimmen im Wahlkreis
als Genitivattribut: die Mehrheit, ein [großer] Anteil der Erststimmen
in Präpositionalgruppe/-objekt: um Erststimmen werben, kämpfen
in Koordination: Erststimme und Zweitstimme
Beispiele:
Deutschland ist für die Bundestagswahl in 299 Wahlkreise eingeteilt, also genau die Hälfte von 598. Jeder Wähler hat nun zwei Stimmen. Mit der Erststimme entscheidet er, welcher Kandidat seinen Wahlkreis im Bund vertritt. Hierfür gilt das Mehrheitswahlrecht. [Neue Zürcher Zeitung, 22.09.2013]
39 Abgeordnete hat die SPD im aktuellen [nordrhein-westfälischen] Landtag, davon sind 27 mit der Erststimme ins Parlament gewählt worden, zwölf über die Landesliste eingezogen. [Rhein-Zeitung, 12.03.2020]
Der Thüringer Landtag besteht eigentlich aus 88 Abgeordneten. Das Bundesland hat 44 Wahlkreise und wählt deshalb per Erststimme 44 Direktkandidaten. Die anderen 44 Mandate werden nach Zweitstimme vergeben, mit der die Wähler für ihre favorisierte Partei voten. [Leipziger Volkszeitung, 25.10.2019]
Den Wahlkreis Sächsische Schweiz‑Osterzgebirge gewann Frauke Petry, damals noch AfD‑Kandidatin, mit 37,4 Prozent der Erststimmen. [Die Welt, 15.02.2019]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Erststimme‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erststimme‹.

Zitationshilfe
„Erststimme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erststimme>, abgerufen am 12.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erststellig
Erstsprache
Erstsendung
Erstsemester
Erstschlag
Erststudium
Ersttagsbrief
Ersttagsbriefumschlag
Ersttagsstempel
Ersttäter