Erstzugriff, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungErst-zu-griff
Wortzerlegungerst-Zugriff

Thesaurus

Synonymgruppe
Erstzugriff · erster Angriff
Assoziationen
  • Ordnungshüter  ●  ↗Polizei  Hauptform · Bullen  derb · ↗Bullerei  derb · Das Auge des Gesetzes  ugs. · Freund und Helfer  ugs. · Herren in Grün  ugs. · ↗Polente  ugs. · Polypen  derb, beleidigend · ↗Trachtengruppe  ugs. · weiße Mäuse (50er Jahre)  ugs.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fortuna-Mitglieder hatten in der Vorverkaufsphase den Erstzugriff auf die Tickets, konnten pro Person jeweils zwei Karten erwerben.
Die Zeit, 20.12.2013 (online)
Hier seien die nationalen Besonderheiten zum Beispiel beim Erstzugriff des Staates auf Vermögen noch nicht geregelt.
Süddeutsche Zeitung, 26.09.1995
Mehrere Präsidiumsmitglieder machten indes deutlich, es sei schwer vorstellbar, dass der Parteivorsitzende Westerwelle auf den Erstzugriff auf ein Ministeramt verzichten würde.
Der Tagesspiegel, 12.05.2002
In Italien erhielten die Eltern eines zehnjährigen Napolitaners vom AC Turin offenbar ein Angebot über 150 000 Mark für den Erstzugriff auf ihren Sohn.
Süddeutsche Zeitung, 17.02.1999
Zitationshilfe
„Erstzugriff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erstzugriff>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erstwähler
Erstwagen
Erstverstorbene
Erstversorgung
erstversorgen
Erstzulassung
Ersuchen
Ertag
ertanzen
ertappen