Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Erwerbsbiografie, die

Alternative Schreibung Erwerbsbiographie
Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Er-werbs-bio-gra-fie ● Er-werbs-bio-gra-phie
Wortzerlegung Erwerb Biografie
Rechtschreibregel § 32 (2)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

beruflicher Werdegang; Gesamtheit der von einer Person ausgeübten Erwerbstätigkeiten (in ihrer zeitlichen Abfolge)

Thesaurus

Synonymgruppe
Berufslaufbahn · Berufsweg · Karriere · Laufbahn · Lebenslauf · Vita · Vitae cursus · Werdegang · berufliche Entwicklung · berufliche Laufbahn · beruflicher Werdegang  ●  C.V.  Abkürzung · CV  Abkürzung · Curriculum Vitae  lat. · Erwerbsbiographie  fachspr., Amtsdeutsch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Erwerbsbiografie‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Erwerbsbiografie‹ und ›Erwerbsbiographie‹.

Verwendungsbeispiele für ›Erwerbsbiografie‹, ›Erwerbsbiographie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gerade für diese Frauen wäre aber eine kontinuierliche Erwerbsbiografie besonders wichtig. [Die Zeit, 24.09.2012, Nr. 38]
Obendrein haben sich zur gleichen Zeit die Erwerbsbiografien grundlegend verändert. [Die Welt, 14.06.2003]
Obendrein gibt es Brüche in den Erwerbsbiografien und kostenintensive Innovationen in der Medizin. [Die Welt, 19.07.2003]
Sie haben auch langfristig eine diskontinuierliche Erwerbsbiografie und geringes Einkommen zu erwarten. [Die Zeit, 25.04.2011, Nr. 17]
Er ignoriert jedoch diejenigen, die nicht eine "normale" Erwerbsbiografie aufweisen können. [Die Zeit, 24.04.2008, Nr. 18]
Zitationshilfe
„Erwerbsbiografie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erwerbsbiografie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erwerbsbiografie
Erwerbsbevölkerung
Erwerbsbeteiligung
Erwerbsausfall
Erwerbsarbeit
Erwerbschance
Erwerbseinkommen
Erwerbseinkunft
Erwerbsform
Erwerbsfähigkeit