Erwerbseinkunft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · wird meist im Plural verwendet
WorttrennungEr-werbs-ein-kunft
WortzerlegungErwerbEinkunft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft Einkünfte, die der öffentlichen Hand aus der Teilnahme am wirtschaftlichen Prozess zufließen
Zitationshilfe
„Erwerbseinkunft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erwerbseinkunft>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erwerbseinkommen
Erwerbschance
Erwerbsbiographie
Erwerbsbiografie
Erwerbsbevölkerung
erwerbsfähig
Erwerbsfähigkeit
Erwerbsform
erwerbsgemindert
Erwerbsgesellschaft