Erwerbszweck

Worttrennung Er-werbs-zweck
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Zweck des Erwerbs

Typische Verbindungen zu ›Erwerbszweck‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erwerbszweck‹.

Verwendungsbeispiele für ›Erwerbszweck‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zahl der Privatkonkurse und Insolvenzen von Organisationen ohne Erwerbszweck stieg bis Ende September um zehn Prozent auf 3850 an.
Süddeutsche Zeitung, 13.12.1994
Den zweitstärksten Anstieg zeigten den Angaben zufolge private Haushalte und private Organisationen ohne Erwerbszweck wie Caritas, Diakonie und ähnliche Einrichtungen.
Die Zeit, 05.04.2012 (online)
Während der Straßenbau, der Hochbau für Bahn und Post sowie der Hochbau für Organisationen ohne Erwerbszweck ebenfalls Zuwächse vorzuweisen hatten, waren alle anderen Bereiche rückläufig.
Der Tagesspiegel, 26.04.1997
Ein Erwerbszweck ist sicher nicht vorhanden bei Museen, Theatern und Schulen, wohl aber bei öffentlichen Banken, Brauereien, Druckereien, Lagerhäusern und Verkehrsunternehmungen, Gas- und Wasserwerken.
Eltzbacher, Paul: Deutsches Handelsrecht, Berlin: Simon 1925 [1924], S. 35
Zitationshilfe
„Erwerbszweck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erwerbszweck>, abgerufen am 26.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erwerbswirtschaftlich
Erwerbswirtschaft
Erwerbsverlauf
Erwerbsverhalten
Erwerbsunternehmen
Erwerbszweig
Erwerbung
erwidern
Erwiderung
erwiesenermaßen