Establishment, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Establishments · Nominativ Plural: Establishments
Aussprache 
Worttrennung Es-ta-blish-ment · Es-tab-lish-ment
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
Oberschicht der politisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich einflussreichen Personen
b)
abwertend etablierte bürgerliche Gesellschaft, die auf Erhaltung des Systems bedacht ist
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

etablieren · Etablissement · Establishment
etablieren Vb. ‘gründen, errichten’, reflexiv ‘sich niederlassen’ wird im 17. Jh. entlehnt aus frz. établir ‘befestigen, einrichten’. Zugrunde liegt lat. stabilīre ‘befestigen’, abgeleitet von stabilis ‘fest, feststehend’ (s. stabil) und verwandt mit lat. stāre ‘stehen’. Etablissement n. ‘Unternehmen, Niederlassung, Vergnügungsstätte’ (18. Jh.), frz. établissement. Establishment n. ‘einflußreiche Gesellschaftsschicht’, Übernahme (um 1960) von engl. establishment ‘Einrichtung, staatskirchliche Verfassung, organisierte Körperschaft’, zu engl. to establish ‘einsetzen, errichten’, aus afrz. establir, lat. stabilīre ‘befestigen, einrichten’; s. oben.

Thesaurus

Synonymgruppe
Establishment · Oberklasse · Oberschicht · die oberen Zehntausend · höhere Kreise  ●  (die) gehobenen Stände  geh.

Typische Verbindungen zu ›Establishment‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Establishment‹.

Verwendungsbeispiele für ›Establishment‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man müsse es nur 100 Jahre behalten, dann gehöre man zum Establishment. [C't, 1998, Nr. 2]
Es unterminiert das Establishment, aber es ist nicht sehr gut dazu geeignet, ein neues Establishment zu errichten. [Die Zeit, 17.10.1997, Nr. 43]
Es unterminiert das Establishment, aber es ist nicht sehr gut dazu geeignet, ein neues Establishment zu errichten. [Die Zeit, 17.10.1997, Nr. 43]
Wer im heutigen Establishment kennt sie nicht, liebt sie nicht. [Die Zeit, 20.12.1996, Nr. 52]
Doch an eben dieser klaren Haltung hat es das Establishment bislang fehlen lassen. [Die Zeit, 20.09.1996, Nr. 39]
Zitationshilfe
„Establishment“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Establishment>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Esszwang
Esszimmerfenster
Esszimmer
Essware
Essverhalten
Estafette
Estakade
Estamin
Estaminet
Estampe