Etappenhase, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Etappenhasen · Nominativ Plural: Etappenhasen
WorttrennungEtap-pen-ha-se
WortzerlegungEtappeHase
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Soldatensprache, abwertend Soldat, der in der Etappe bleibt

Thesaurus

Synonymgruppe
Etappenhase  ●  ↗Etappenhengst  Hauptform · Etappensau  variabel
Assoziationen
  • Geschäftszimmersoldat  ●  ↗Schreibstubenhengst  ugs., Jargon
  • (das) Leben genießen · (es sich) gut gehen lassen · aus dem Vollen leben · herrlich und in Freuden leben · leben wie die Fürsten · leben wie ein Fürst  ●  leben wie Gott in Frankreich  ugs. · leben wie die Made im Speck  ugs.
  • (ein) schönes Leben haben · (sich) keinen Stress machen · es sich gut gehen lassen  ●  (sich) die Sonne auf den Pelz scheinen lassen  fig., variabel

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit diesem Rezept will ich 100 werden, was mir gerade als Etappenhase mit Hilfe vom lieben Gott und etwas Kölnisch Wasser auch gelingen kann.
Süddeutsche Zeitung, 16.01.1999
Zitationshilfe
„Etappenhase“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Etappenhase>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Etappengebiet
Etappendienst
Etappe
Étang
Etamine
Etappenhengst
Etappenlauf
Etappenlazarett
Etappenrennen
Etappenschwein