Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Etappenziel, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Etappenziel(e)s · Nominativ Plural: Etappenziele
Aussprache 
Worttrennung Etap-pen-ziel
Wortzerlegung Etappe Ziel
eWDG

Bedeutung

Ziel einer Etappe beim Rennen
Beispiele:
L war das heutige Etappenziel
die ersten Fahrer wurden am Etappenziel stürmisch begrüßt

Thesaurus

Synonymgruppe
Etappenziel · Teilziel · Zwischenschritt · Zwischenziel

Typische Verbindungen zu ›Etappenziel‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Etappenziel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Etappenziel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf dem Weg dahin erreichte der parteilose Ökonom wichtige Etappenziele. [Die Zeit, 20.12.2012, Nr. 51]
Und das Etappenziel der Tour de Bachelor ist damit auch hin. [Die Zeit, 20.07.2009, Nr. 29]
Illusionen machen sie sich trotz des Erreichens dieses Etappenziels allerdings nicht. [Die Zeit, 22.04.2002, Nr. 16]
Auf dem Wege zur kontrollierten Expansion hat sich die Regierung drei Etappenziele gesteckt. [Die Zeit, 11.02.1974, Nr. 06]
Manche Etappenziele erreichen sie ausgeruht am Morgen, doch gelegentlich sind sie auch in Hotels untergebracht. [Die Zeit, 30.03.1973, Nr. 14]
Zitationshilfe
„Etappenziel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Etappenziel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Etappenwertung
Etappenstraße
Etappensieger
Etappensieg
Etappenschwein
Etat
Etatansatz
Etatausgleich
Etatautonomie
Etatberatung