Ethnie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungEth-nie (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Ethnologie Menschengruppe (insbesondere Stamm oder Volk) mit einheitlicher Kultur

Thesaurus

Synonymgruppe
Ethnie · ↗Menschentypus · ↗Rasse · ↗Typus
Synonymgruppe
Ethnie · ↗Ethnizität · ↗Volk · ↗Volksgruppe · ethnische Gruppe  ●  ↗Stamm  derb
Unterbegriffe
  • Meglenische Walachen · Meglenorumänen
  • Istrorumänen  ●  Tschitschen  veraltet
  • Blahoi · Olah · Ulah · Valachos · Valx · Vlachen · Vlachos · Vlasi · Walachen · Wallachen · Wallachians · Wlachen · Wlachi
  • Lateinamerikaner  männl. · ↗Latino  männl.
  • Dorer · Dorier
  • Deutschrusse · Russlanddeutscher
  • Mon · Talaing
  • Hmong · Miao
  • Kinh · Vietnamesen
  • Khoekhoen · Khoi · Khoikhoi  ●  Hottentotten  abwertend
  • Chagos-Insulaner · Chagossianer · Chagossier · Sagosien
  • Mähren · Mährer
  • Amoriter · Amurriter
  • Sarmaten · Sauromaten
  • Diné · Navaho · Navajo
  • Krimtataren · Krimtürken
  • Maurowalachen · Maurowlachen · Mavrowlachen · Morlaken  ●  Morlacchi  ital.
  • Aromunen · Mazedoromanen · Mazedorumänen
  • Ranen · Rujanen
  • Elbslawen · Slawen  ●  Venedi  lat. · Wenden  veraltet
  • Wes · ↗Wesen · Wessen
  • Suawen · Sueben · Sueven · Sweben
  • Salfranken · ↗Salier · Westfranken · salische Franken
  • Moldauer · Moldawier
  • Arawak · Arawaken · Aruak
  • Schlese · Schlesier
  • Karaim · Karaiten · ↗Karäer · Karäim
  • bulgarische Thraker · thrakische Bulgaren
  • Khmer
  • Kimmerer · Kimmerier
  • Balkan-Ägypter · Kosovo-Ägypter
  • Nuristani  ●  Kafiren  veraltet · Nuristaner  veraltet
  • Deutsche  ●  Germanen  historisch · Teutonen  ironisch · Kartoffeln  ugs., scherzhaft · Krauts  ugs., engl.
  • Liven · Livonen · Livonier
  • makedonische Bulgaren · mazedonische Bulgaren
  • Memeler · Memelländer
  • Gitano (span.) · Roma (Plur.) · Sinti und Roma (dt., Plur.)  ●  Gypsy  engl. · Tatern  norddeutsch · Zigan  veraltet · ↗Zigeuner  abwertend
  • Kanaaniter · Kanaanäer
  • Lipka-Tataren · litauische Tataren · polnische Tataren · weißrussische Tataren
  • Lesgier · Lesginen  ●  Küriner  veraltet
  • Luoravetlanen · Tschuktschen
  • Finno-Ugrier · finno-ugrisches Volk · finnougrisches Volk
  • Araber  ●  ↗Orientale  veraltet
  • Estlandschweden · Küstenschweden
  • Afrikaaner · Buren  ●  Weißafrikaner  veraltet · Kapholländer  ugs., veraltet
  • Indoeuropäer · ↗Indogermane
  • Tscherkessen · Zirkassier
  • Chasaren · Khasaren
  • Mandschu · Mandschuren

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abgrenzung Angehörige Clan Geschlecht Glaubensrichtung Hautfarbe Hutu Kaste Konfession Nationalität Paschtune Rasse Religion Religionsgemeinschaft Schmelztiegel Stamm Vielfalt Vielvölkerstaat Zugehörigkeit Zusammenleben abgrenzen afghanisch indianisch nichtrussisch rivalisierend unterdrückt unterschiedlich verfeindet verschieden zusammenleben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ethnie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was für ein Bild der fremden Ethnien entwarfen die Schauen?
Süddeutsche Zeitung, 01.10.2003
Seit sechzehn Jahren hält er mit harter Hand die Ethnien des Landes zusammen.
Die Zeit, 26.09.1997, Nr. 40
Und New York wird zum exotischen Ort, bevölkert von 1001 Ethnien.
Der Tagesspiegel, 10.07.2004
Eben so weit ist der Begriff der Ethnie wohl doch nicht zu fassen?
konkret, 1984
So kam es auch hier zu einer teilweisen Islamisierung der vorhandenen Ethnien.
Heine, Peter: Afrika, Islam in. In: Lexikon des Islam, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 71
Zitationshilfe
„Ethnie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ethnie>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ethnarch
ethn-
ethisch
Ethikunterricht
Ethikrat
Ethnikon
ethnisch
Ethnisierung
Ethnizität
ethno-