Ethnogenese, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ethnogenese · Nominativ Plural: Ethnogenesen
Aussprache 
Worttrennung Eth-no-ge-ne-se
Wortzerlegung ethno-Genese
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Ethnologie Prozess der Herausbildung eines Volkes, von Völkern oder einer anderen ethnischen Einheit

Verwendungsbeispiel für ›Ethnogenese‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf der Suche nach der Entstehung Deutschlands hält er sich an Ottos I. 962 gegründetes neues Kaisertum als Voraussetzung der deutschen "Ethnogenese ”.
Süddeutsche Zeitung, 18.12.2004
Zitationshilfe
„Ethnogenese“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ethnogenese>, abgerufen am 04.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ethno-
Ethnizität
Ethnisierung
ethnisch
Ethnikon
Ethnograf
Ethnografie
ethnografisch
Ethnograph
Ethnographie