Euro-Gruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Euro-Gruppe · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungEu-ro-Grup-pe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufwertung Beratung Beschluß Chef Dialog EU-Finanzminister EU-Kommission EZB Einigung Finanzminister Finanzpolitik Minister Ministerrat Regierungschef Sitzung Stärkung Treff Treffen Vorsitz Vorsitzende Vorsitzender Währungsfonds Zentralbank aufwerten beraten diskutieren informell schnüren sogenannt stärken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Euro-Gruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Euro-Gruppe plädiert für zwei Jahre mehr Zeit, also bis 2022.
Die Zeit, 26.11.2012, Nr. 47
Es müsse aber möglich sein, in der Euro-Gruppe Argumente auszutauschen.
Die Zeit, 19.09.2007 (online)
Wir haben jetzt gerade zwei Jahre lang Erfahrungen gesammelt mit der Euro-Gruppe.
Süddeutsche Zeitung, 06.02.2001
Dafür soll die "finanzpolitische Abstimmung" innerhalb der Euro-Gruppe verstärkt werden.
Süddeutsche Zeitung, 18.03.2002
Nach der Sitzung der Euro-Gruppe wurde ein Communiqué veröffentlicht, in dem es hieß, Europa müsse an der Forschung, Weiterentwicklung und Produktion moderner Waffen beteiligt werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1982]
Zitationshilfe
„Euro-Gruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Euro-Gruppe>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Euro-Bargeld
euro-
Euro
eurige
Eurhythmie
Euro-Münze
Euro-Staat
Euro-Umstellung
Euro-Währung
Euro-Währungsgebiet