Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Eurobondmarkt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Eurobondmarkt(e)s · Nominativ Plural: Eurobondmärkte
Worttrennung Eu-ro-bond-markt
Wortzerlegung Eurobond Markt

Typische Verbindungen zu ›Eurobondmarkt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eurobondmarkt‹.

Dollarsektor

Verwendungsbeispiele für ›Eurobondmarkt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotz bestehender Risiken in den Emerging Markets finden sich gerade auf dem Eurobondmarkt attraktive Anlagemöglichkeiten. [Die Welt, 08.07.1999]
Die Teilnehmer des Eurobondmarktes seien der Meinung, daß die Geschäfte des Zwei‑Billionen‑Dollar‑Marktes durch die geplante Änderung des Steuersystems stark beeinträchtigt würden. [Süddeutsche Zeitung, 25.05.1998]
Rund die Hälfte der Verbindlichkeiten des Autoherstellers aus Stuttgart werden Ende 2002 fällig und eine Refinanzierung am Eurobondmarkt ist wahrscheinlich. [Die Welt, 15.11.2000]
Zitationshilfe
„Eurobondmarkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eurobondmarkt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eurobond
Eurobarometer
Euroanleihe
Euro-Zentralbank
Euro-Währungsgebiet
Eurocent
Eurocheque
Eurocity
Eurocity-Zug
Eurocopter