Europacup, der

Alternative SchreibungEuropa-Cup
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Europacups · Nominativ Plural: Europacups
WorttrennungEu-ro-pa-cup ● Eu-ro-pa-Cup (computergeneriert)
WortzerlegungEuropaCup

Typische Verbindungen
computergeneriert

Landesmeister Laser Pokalsieger träumen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Europa-Cup‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber das heißt natürlich nicht, dass es leicht wird, den Europacup zu holen.
Die Zeit, 21.02.2011 (online)
Beim Europacup in Wien soll ab heute alles anders werden.
Bild, 17.02.2005
Wir haben im Europacup gelernt, was passiert, wenn oben unten sticht.
Der Spiegel, 07.03.1994
Und jeder von ihnen hat bei uns Erfolg gehabt, wurde mit uns Deutscher Meister zum Beispiel oder Gewinner eines Europacups.
Beckenbauer, Franz: Einer wie ich, München: Wilhelm Heyne Verlag 1977, S. 216
Im alpinen Skisport wird neben dem Weltcup auch ein Europacup vergeben.
o. A. [H. E.]: Ski-Europacup. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1976]
Zitationshilfe
„Europacup“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Europacup>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Europa
Euronorm
Euromünze
Euromarkt
Euroland
Europa-League
Europa-Politik
Europa-Tournee
Europa-Wahl
Europaabgeordnete