Europaangelegenheit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Europaangelegenheit · Nominativ Plural: Europaangelegenheiten
Aussprache 
Worttrennung Eu-ro-pa-an-ge-le-gen-heit

Typische Verbindungen zu ›Europaangelegenheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Europaangelegenheit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Europaangelegenheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er wurde Minister für Wirtschaft, Technologie und Europaangelegenheiten im umstrittenen rotgrünen Magdeburger Kabinett.
Die Zeit, 04.06.1998, Nr. 24
Das Innenministerium übernahm der bisherige Leiter des Ressorts für Europaangelegenheiten Riivo SINIJARV, der nicht erneut vereidigt werden mußte.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1996]
Jürgen Trittin ist noch bis zum 20. Juni 94 niedersächsischer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten
konkret, 1994
Zitationshilfe
„Europaangelegenheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Europaangelegenheit>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Europaabgeordnete
Europa-Wahl
Europa-Tournee
Europa-Politik
Europa-League
Europacup
Europäer
Europäerin
Europaflagge
Europafrage