Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Europacup, der

Alternative Schreibung Europa-Cup
Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Europacups · Nominativ Plural: Europacups
Aussprache  [ɔɪ̯ˈʀoːpaˌkap]
Worttrennung Eu-ro-pa-cup ● Eu-ro-pa-Cup
Wortzerlegung Europa Cup
Rechtschreibregel § 45 (1)
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
von einem europäischen Sportverband auf europäischer Ebene ausgerichteter Wettbewerb zwischen Vereinsmannschaften oder Individualsportlern, bei dem der Sieger einen Pokal erhält
Synonym zu Europapokal (1)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der lukrative, zweitklassige Europacup
als Akkusativobjekt: den Europacup absagen, spielen, gewinnen, vergeben
in Präpositionalgruppe/-objekt: im Europacup weiterkommen, überwintern; die Qualifikation zum Europacup; der Triumph, das Aus im Europacup
mit Genitivattribut: Europacup der Pokalsieger, Landesmeister, Vereinsmannschaften, Mehrkämpfer, Leichtathleten
als Genitivattribut: Halbfinale, Endspiel, Finale des Europacups
Beispiele:
Bamberg bestand die Generalprobe, besiegte Dienstag Abend im Europacup den russischen Vize‑Meister Ural Great Perm 80:78. [Bild, 23.10.2003]
Der Sportschütze Michael Schleuter von den Sportschützen 1954 Langerwehe holte […] beim Europa-Cup einen ersten und einen zweiten Platz. [Aachener Zeitung, 28.11.2019]
Der Europacup der Leichtathleten wird erstmals an drei Wettkampftagen ausgetragen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.06.2005]
Die 400‑m‑Hallen‑Weltmeisterin sagte wegen einer Rückenverletzung wie zuvor schon den Europacup in Gateshead auch ihren Start in Chemnitz ab. [Süddeutsche Zeitung, 24.07.2000]
Wenigstens sind wir für den Europa-Cup qualifiziert. [Bild, 12.04.1999]
[…] Vialli brachte Chelsea ins Endspiel des Europacups der Pokalsieger. [Berliner Zeitung, 13.05.1998]
2.
Pokal als Siegestrophäe des Europacups (1)
Synonym zu Europapokal (2)
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: den Europacup holen
Beispiele:
»Allenfalls Juventus Turin könnte bei dem Niveau in dieser Gruppe mithalten«, sagte Mourinho, der keinen Zweifel daran hat, dass Manchester mit einem Scheich aus Abu Dhabi als Besitzer »so viel investiert hat, weil sie den Europacup in den Händen halten wollen«. [Die Zeit, 06.09.2012 (online)]
Am Ende dieses Spiels wird der Europacup nur sechs Fuß von Euch entfernt stehen – und ihr werdet ihn nicht einmal anfassen dürfen. [Der Standard, 08.05.2013]
Die Berliner Fans [des Berliner Fußballclubs Hertha] unter den 15.000 Zuschauern waren selig und widmeten ihrer in der vergangenen Saison gedichteten Hymne einen neuen Text: »Hey, das geht ab, wir holen den Europacup [Die Zeit, 07.09.2009 (online)]
Holen die Fußball‑Frauen von Turbine Potsdam morgen als einziges deutsches Team einen Europacup? [Bild, 20.05.2005]
THW‑Kapitän (= der Kapitän vom Handballverein THW Kiel) Magnus Wislander präsentiert stolz den Europacup. [Bild, 24.04.1998]
Im alpinen Skisport wird neben dem Weltcup auch ein Europacup vergeben. [Ski-Europacup. In: Aktuelles Lexikon 1974–2000. München: DIZ 2000 [1976]]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Europacup‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Europacup‹.

Zitationshilfe
„Europacup“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Europacup>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Europaangelegenheit
Europaabgeordnete
Europa-Wahl
Europa-Politik
Europa-League
Europaflagge
Europafrage
Europagedanke
Europageschäft
Europahymne