Europameisterin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Europameisterin · Nominativ Plural: Europameisterinnen
WorttrennungEu-ro-pa-meis-te-rin
WortzerlegungEuropaMeisterin, ↗Europameister-in
ZDL-Verweisartikel, 2019

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Europameister
Beispiele:
Werth ist siebenfache Weltmeisterin im Dressurreiten, vierzehnfache Europameisterin und Deutsche Meisterin und hat darüber hinaus bei Olympischen Spielen sechs Gold- und vier Silbermedaillen gewonnen. [Welt am Sonntag, 26.08.2018, Nr. 34]
Die 30-jährige Ludwig, die schon zwei Titel mit ihrer ehemaligen Partnerin Sara Goller gewonnen hat, wäre bei einem Sieg vierfache Europameisterin, und damit die erfolgreichste europäische Spielerin [im Beachvolleyball]. [Die Zeit, 04.06.2016 (online)]
Die fünfmalige Europameisterin Anni Friesinger aus Inzell wird erst bei den deutschen Meisterschaften in Berlin an diesem Wochenende bekanntgeben, ob sie bei den Europameisterschaften oder eine Woche später bei den Weltmeisterschaften im Sprint-Vierkampf in der norwegischen Stadt Hamar starten wird. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.12.2006]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Heidenheimerin Kugelstoßen Mehrkampf Meisterin Okka Olympiadritte Olympiasiegerin Siebenkampf Speerwerfen Synchronspringen Titelverteidigerin Vize-Weltmeisterin Weitsprung Weltcupsiegerin Weltmeisterin Weltrekordhalterin Weltrekordlerin dreifach dreimalig elfmalig fünffach fünfmalig mehrmalig sechsfach sechsmalig siebenmalig vierfach viermalig zweifach zweimalig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Europameisterin‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die 36 Jahre alte Europameisterin macht nach Olympia definitiv Schluss.
Die Zeit, 06.08.2012 (online)
Stell Dir vor, Du wirst zweifache Europameisterin und keiner merkt es.
Süddeutsche Zeitung, 08.05.1998
Die beiden Frauen spielen seit drei Jahren zusammen und sind die aktuellen Europameisterinnen.
Bild, 24.04.2004
Notfalls muss der Trainer härter durchgreifen und mehr befehlen ", erkannte die Europameisterin.
Der Tagesspiegel, 02.05.2000
Wenn wir nicht aufpassen, dann wird eine Amerikanerin Europameisterin, dies ist ja eine Offene EM.
Die Welt, 13.08.2003
Zitationshilfe
„Europameisterin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Europameisterin>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Europameister
Europaliga
Europalette
Europakarte
Europäisierung
Europameisterschaft
Europaparlament
Europaparlamentarier
Europapokal
Europapokalsieger