Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ewiggleiche, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Ewiggleichen · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Ewig-glei-che
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

das immer Gleichbleibende in seiner Bedeutung für die Menschheit

Typische Verbindungen zu ›Ewiggleiche‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ewiggleiche‹.

Zitationshilfe
„Ewiggleiche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ewiggleiche>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ewiggestrige
Ewer
Ew.
Evzone
Evorsion
Ewigkeit
Ewigkeitslast
Ewigkeitsprojekt
Ewigkeitssonntag
Ewigkeitswert