Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Exkrement, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Exkrement(e)s · Nominativ Plural: Exkremente
Aussprache 
Worttrennung Ex-kre-ment
Herkunft aus gleichbedeutend excrēmentumlat < excernerelat ‘ausscheiden, ab-, aussondern’
eWDG

Bedeutung

Ausscheidungsprodukt, Kot
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Exkrement · Exkret · Exkretion
Exkrement n. meist Plur., ‘Ausscheidung, Kot’, im 16. Jh. eingedeutscht aus gleichbed. lat. excrēmentum, zu lat. excernere (excrētum) ‘ausscheiden, ab-, aussondern’; zu lat. cernere ‘(unter)scheiden, sondern’. Zum Verb lat. excernere (s. oben) bildet die Fachsprache Exkret n. ‘ausgeschiedenes Stoffwechselprodukt’ (19. Jh.) und Exkretion f. ‘Ausscheidung’ (18. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausscheidung · Kot · Stuhl  ●  Fäkalien  Plural · Losung  Jägersprache · Exkrement  fachspr. · Fäzes  fachspr. · Haufen  ugs. · Kacke  derb · Scheiße  derb · Wurst  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Exkrement‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Exkrement‹.

Verwendungsbeispiele für ›Exkrement‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ja selbst das Museum menschlicher Exkremente ist einer herzerfreuenden Deutung fähig. [Freud, Sigmund: Die Traumdeutung, Leipzig u. a.: Deuticke 1914 [1900], S. 327]
Sie betreffen vor allem die Verwertung der anfallenden tierischen Exkremente. [Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch – L. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 3941]
Ein ziemlich großer Teil der ausgeschiedenen menschlichen Exkremente aber ist lebendig. [Die Zeit, 19.05.2008, Nr. 20]
Warum gräbt das sonst so träge Tier seine Exkremente ein? [Die Zeit, 13.08.2003, Nr. 33]
Das herbeigesehnte Exkrement streckte ihn nieder, und er erstickte unter der Last. [Süddeutsche Zeitung, 31.10.2000]
Zitationshilfe
„Exkrement“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Exkrement>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Exkoriation
Exkommunist
Exkommunikation
Exklusivvertrag
Exklusivrecht
Exkreszenz
Exkret
Exkretion
Exkulpation
Exkurs