Expeditionskorps, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Expeditionskorps · Nominativ Plural: Expeditionskorps
Aussprache  [ɛkspediˈʦi̯oːnskoːɐ̯]
Worttrennung Ex-pe-di-ti-ons-korps
Wortzerlegung Expedition1Korps
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Militär Armeekorps, das für eine Intervention, einen Einsatz (5 c) in ein anderes Land, eine andere Region o. Ä. geschickt wird
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein kleines, starkes Expeditionskorps
als Akkusativobjekt: ein Expeditionskorps entsenden
als Genitivattribut: Entsendung, Abzug eines Expeditionskorps
Beispiele:
US‑Verteidigungsminister Ashton Carter hatte vor dem Kongress in Washington die Entsendung eines Expeditionskorps aus Spezialkräften in den Irak angekündigt. [Der Standard, 02.12.2015]
Unabhängig von […] Vorbereitungen [einer Militärübung] soll Grossbritannien zusammen mit Estland, Litauen, Lettland, Dänemark, Norwegen und den Niederlanden die Schaffung eines gemeinsamen Expeditionskorps von 10.000 Mann planen, wie die »Financial Times« am Wochenende berichtete. [Neue Zürcher Zeitung, 01.09.2014]
Am Morgen des 21. März marschierte eine Truppe des 1. Marine Expeditionskorps in Safwan ein, eine Stadt an der kuweitischen Grenze. Hubschrauber, Panzer und Jets hatten ihnen den Weg freigeschossen[…]. [Der Spiegel, 31.03.2003, Nr. 14]
Größere Tragweite für die Zukunft der [Nato-]Allianz – als militärisches Bündnis – haben die Beschlüsse über neue militärische Fähigkeiten, über die Schaffung eines Expeditions-Korps für weltweite Kampfeinsätze (Nato Response Force, NRF) […]. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.11.2002] ungewöhnl. Schreibung
spezieller, besonders historisch Armeekorps, das zum Zwecke der Entdeckung bzw. der Annektierung in ein anderes Land, eine andere Region o. Ä. geschickt wird
Beispiele:
Im Jahr 533 entsandte Kaiser Justinian I. ein Expeditionskorps nach Afrika. In nur wenigen Wochen gelang es seinem fähigen Feldherrn Belisar, die Vandalen zu schlagen. Am 15. September fiel die Hauptstadt Karthago, […] die überlebenden Krieger wurden ins römische Heer eingereiht. [Die Welt, 02.06.2016]
Es waren Seeleute aus Bamberg und Umgebung von Einheiten der kaiserlichen Marine des Ostasiengeschwaders in Tsingtau, die von 1900 bis 1901 am Expeditionskorps gegen den Aufstand der Boxer in China dabei waren. Diese Seeleute gründeten nach ihrer Rückkehr 1903 die Vereinigung ehemaliger Angehöriger des ostasiatischen Expeditionskorps Bamberg und Umgebung, heute Marinekameradschaft. [Fränkischer Tag, 30.04.2013]
Kleopatra zeigte Cäsar auf einer Schiffsreise die Reize ihres Landes, und auch das Napoleonische Expeditionskorps entdeckte Ägypten nilaufwärts segelnd. [Süddeutsche Zeitung, 28.01.1997]
Auf drei Mesas, den hohen Tafelbergen des amerikanischen Südwestens, leben heute noch etwa 9.000 Indianer des Hopi‑Stammes. An diesem Ort bewohnten sie schon seit Generationen ihre Pueblos, als sie im Jahre 1540 vom spanischen Expeditionskorps unter Francisco de Coronado »entdeckt« wurden. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.06.1993]

Thesaurus

Militär
Synonymgruppe
Einheiten im Auslandseinsatz · Expeditionskorps · Expeditionsstreitkraft

Typische Verbindungen zu ›Expeditionskorps‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Expeditionskorps‹.

Zitationshilfe
„Expeditionskorps“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Expeditionskorps>, abgerufen am 19.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Expeditionsfilm
Expedition
Expedit
expedieren
Expedient
Expeditionsleiter
Expeditionsrat
Expeditionsschiff
Expeditionsteilnehmer
Expeditionszelt