Experimentierfeld, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Experimentierfeld(e)s · Nominativ Plural: Experimentierfelder
Aussprache  [ɛkspeʀimɛnˈtiːɐ̯fɛlt]
Worttrennung Ex-pe-ri-men-tier-feld
Wortzerlegung  experimentieren Feld
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Fläche, Areal zur Erprobung neuartiger oder über längere Zeit nicht mehr eingesetzter Methoden, Verfahren
Kollokationen:
mit Genitivattribut: ein Experimentierfeld der Architektur
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Experimentierfeld für Ideen; etw. als Experimentierfeld sehen, nutzen, benutzen
Beispiele:
Die Drei‑Zimmer‑Wohnung […] dient dem Steinmetz als Experimentierfeld. In Absprache mit seinem Vermieter entfernte er die alten, unansehnlichen Teppichböden und verarbeitete […] Naturstein in seinen eigenen vier Wänden. [Leipziger Volkszeitung, 14.01.2017]
Für den Winzer ist das Naheland nicht nur eines von vielen Weinanbaugebieten, sondern auch ein interessantes Experimentierfeld. [Rhein-Zeitung, 11.06.2008]
Im »IBA‑Land« (= Ausstellungsfläche der Internationalen Bauausstellung) der Niederlausitz geht es […] darum, die erneute nachhaltige Umgestaltung der Landschaft am Ende des Braunkohlezeitalters nicht allein den Technokraten der Tagebauunternehmen zu überlassen, sondern die weltweit wohl größte Landschaftsbaustelle in ein gewaltiges Experimentierfeld zu verwandeln. Konkret geht es darum, den »Luxus der Leere« […] nicht nur als Chance zur Transformation einer tiefgreifend verwundeten Landschaft […] zu nutzen – sondern man will mit Hilfe einer räumlich fast unbegrenzten Bühne jene Projekte verwirklichen, die anderswo undenkbar wären. [Süddeutsche Zeitung, 12.04.2005]
Das Industriegelände sei wie geschaffen für Unternehmen der Kreislaufwirtschaft, der Logistik, aber auch »Experimentierfeld für ungeheuer spannende Begrünungskonzepte, die Rheinhausen städtebaulich wieder den Zugang zum Rhein ermöglichen«. [Süddeutsche Zeitung, 28.11.1997]
Ein außerhalb der Stadt liegendes Gelände, das nach Erdaushub für den Autobahnbau als Schuttabladeplatz zu verkommen drohte, sollte ein beispielhafter botanischer Garten werden, Ausflugsziel und Experimentierfeld in einem. [Süddeutsche Zeitung, 30.11.1994]
übertragen Bereich, Zusammenhang, der für eigene Untersuchungen und Experimente genutzt wird
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein pädagogisches Experimentierfeld
hat Präpositionalgruppe/-objekt: etw. als Experimentierfeld missbrauchen
Beispiele:
Seit 2007 dient […] in der Region Feldbach […] ein Netz aus 150 Klimastationen im Abstand von 1,5 Kilometern […] als Experimentierfeld zur Erforschung des Klima‑ und Umweltwandels […]. [Der Standard, 04.08.2009]
Die Universitäten, früher von Scharen kritischer Studenten als Mikrokosmos und Experimentierfeld für Gesellschaft begriffen, haben in den letzten Jahren als Austragungsort politischer Konflikte ausgedient. [Die Zeit, 18.10.1985]
Das landwirtschaftliche Experimentierfeld FarmerSpace testet und etabliert neue digitale Technologien für die beiden Kulturarten Zuckerrübe und Weizen mit den Schwerpunkten Krankheitserkennung und Unkrautmanagement. Dazu werden etablierte Methoden mit neuen Technologien aus den Bereichen der Sensornetzwerke, automatisierter Trägerplattformen und der Fernerkundung verglichen und Methoden etabliert, welche später als Entscheidungshilfe in der Landwirtschaft eingesetzt werden können. [Projekte in den Förderprogrammen des BMEL, aufgerufen am 10.03.2021]
Im Projekt Diwakopter untersucht die Hochschule Geisenheim den Einsatz von Multikoptern im Ackerbau. […] Es ist eins von vierzehn Experimentierfeldern, die das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert. Die Experimentierfelder untersuchen, wie sich digitale Techniken zum Schutz der Umwelt, zur Steigerung des Tierwohls und der Biodiversität sowie zur Arbeitserleichterung der Landwirte einsetzen lässt. [Multikopter-Einsatz in Acker- und Weinbau, 27.04.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Die Bildungspolitik zählt zu den beliebtesten Experimentierfeldern der Parteien – zum wachsenden Ärger der Bürger. [Die Welt, 27.05.2017]
Das Kunstfest, Weimar und die Gedenkstätte Buchenwald dürften nicht als Experimentierfeld für Historikerdebatten missbraucht werden. [Der Spiegel, 28.08.2006 (online)]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Experimentierfeld‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Experimentierfeld‹.

Zitationshilfe
„Experimentierfeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Experimentierfeld>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
experimentieren
Experimentierbühne
experimentell
Experimentator
experimentalpsychologisch
Experimentierfreude
experimentierfreudig
experimentierlustig
Experimentiermaterial
Experimentiertheater