Expertenbericht, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Expertenbericht(e)s · Nominativ Plural: Expertenberichte
Worttrennung Ex-per-ten-be-richt

Typische Verbindungen zu ›Expertenbericht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Expertenbericht‹.

Verwendungsbeispiele für ›Expertenbericht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Fehler lägen im System, heißt es in dem Expertenbericht.
Die Zeit, 19.03.2012, Nr. 12
In einem Expertenbericht, der vergangenen Monat vorgelegt wurde, ist jedoch von 200 produzierten Tonnen des Giftes die Rede.
Süddeutsche Zeitung, 01.04.1998
Der Expertenbericht spricht sich nicht darüber aus, ob es besser ist, das spaltbare Material an die Werke der Gemeinschaft zu verkaufen oder zu verleihen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1956]
Nach einem am Montag veröffentlichten Expertenbericht sind rund 236 Millionen Euro zum Wiederaufbau erforderlich.
Der Tagesspiegel, 15.02.2005
In einem in New York vorgestellten Expertenbericht wird zugleich eine "substanzielle Ressourcensteigerung" zur Unterstützung solcher Einsätze verlangt.
Die Welt, 24.08.2000
Zitationshilfe
„Expertenbericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Expertenbericht>, abgerufen am 25.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Expertenbefragung
Expertenanhörung
Experte
Experimentiertheater
Experimentiermaterial
Expertengespräch
Expertengremium
Expertengruppe
Expertengutachten
Experteninterview