Expertengruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Expertengruppe · Nominativ Plural: Expertengruppen
WorttrennungEx-per-ten-grup-pe
WortzerlegungExperteGruppe
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

Gremium von Fachleuten
Beispiele:
Eine vom Verkehrsministerium eingesetze Expertengruppe fordert ein Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen [Überschrift] [Bild am Sonntag, 20.01.2019, Nr. 3]
Die Intensivstation beteiligt sich am PEER-REVIEW-Verfahren der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI): eine vierköpfige Expertengruppe, bestehend aus speziell geschulten Intensivmedizinern und Intensivfachpflegekräften aus anderen Kliniken, führt eine eintägige Visitation der Intensivstation durch. [Peer Review Verfahren, 05.11.2016, aufgerufen am 14.09.2018]
Eine bilaterale Expertengruppe von EU und Russland solle die wirtschaftlichen Folgen des angestrebten EU-Freihandelsabkommens mit der Ukraine analysieren[…]. [Die Zeit, 28.01.2014 (online)]
In diesem Zusammenhang kommt dem Bericht der Expertengruppe über wirtschaftliche und soziale Folgen der Abrüstung aus dem Jahre 1972 größte Bedeutung und Aktualität zu. [Archiv der Gegenwart 45, 16.09.1975]
Es wurde eine Expertengruppe eingesetzt, die diese Fragen gemeinsam mit der Kommission für internationalen Rohstoffhandel prüfen soll. [Archiv der Gegenwart 30, 21.02.1960]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine hochrangige, internationale, unabhängige Expertengruppe
als Genitivattribut: die Arbeit, der Bericht, die Empfehlungen, die Vorschläge, das Votum der Expertengruppe; die Bildung, die Einrichtung, die Einsetzung, die Entsendung einer Expertengruppe
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Expertengruppe unter jmds. Führung, Leitung, Vorsitz
als Akkusativobjekt: eine Expertengruppe beauftragen, einberufen, einrichten, einsetzen
als Aktivsubjekt: eine Expertengruppe arbeitet etw. aus, bereitet etw. vor, kommt zusammen, legt etw. vor, schlägt etw. vor, stellt etw. fest; eine Expertengruppe berät, beschließt, empfiehlt, erarbeitet, klärt, präsentiert, (über)prüft, untersucht etw.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausarbeitung EU-Kommission Einsetzung Empfehlung Entsendung Leitung Vorsitz Weltgesundheitsorganisation ausarbeiten beauftragen beauftragt berufen betrauen dreiköpfig einberufen eingesetzt entsenden erarbeiten extern gebildet geleitet gemischt hochrangig sechsköpfig unabhängig untersuchen zehnköpfig zusammentreten zwölfköpfig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Expertengruppe‹.

Zitationshilfe
„Expertengruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Expertengruppe>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Expertengremium
Expertengespräch
Expertenbericht
Expertenbefragung
Expertenanhörung
Expertengutachten
Experteninterview
Expertenkommission
Expertenkreis
Expertenmeinung