Expertentum, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Expertentums · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungEx-per-ten-tum (computergeneriert)
WortzerlegungExperte-tum

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei umfasst die Frage des Expertentums nur ein Teil des Problems.
Die Zeit, 23.03.2005, Nr. 13
Sein Expertentum hat er sich beim Umherstreifen durch die Straßen der Stadt erworben.
Süddeutsche Zeitung, 16.06.2004
Vielmehr verschenkt sie die Chance, sich über Expertentum zu profilieren.
Der Tagesspiegel, 29.04.2001
Und so kann man gelegentlich zum Gefangenen seines eigenen Expertentums werden.
konkret, 1983
Eine bereits feststehende Verurteilung sollte nachträglich mit der Patina des Expertentums überzogen werden.
konkret, 1994
Zitationshilfe
„Expertentum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Expertentum>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Expertentreffen
Expertenteam
Expertensystem
Expertenstab
Expertenschätzung
Expertenwissen
Expertise
Explanandum
Explanation
explanativ