Expräsident, der

Alternative SchreibungEx-Präsident
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungEx-prä-si-dent ● Ex-Prä-si-dent (computergeneriert)
Wortzerlegungex-2Präsident
Rechtschreibregeln§ 45 (1)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anhänger angeklagt inhaftiert irakisch iranisch jugoslawisch verstorben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Expräsident‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als besten Expräsidenten dieses Jahrhunderts bezeichnen ihn nun sogar manche seiner früheren Kritiker.
Die Zeit, 23.09.1994, Nr. 39
Am Morgen verließen die beiden 65 Jahre alten Expräsidenten nahezu gleichzeitig ihre Gefängnisse.
Süddeutsche Zeitung, 23.12.1997
Hillary freilich läßt die Befriedung Bills im Klub der Expräsidenten kalt.
Die Welt, 12.01.2005
Man geht nichts ahnend in Houston spazieren und wird plötzlich von einem knochigen Expräsidenten unangespitzt in den Boden gerammt.
Der Tagesspiegel, 12.06.2004
Erst als das ganze Marktvolk bezecht aus der Schenke getrieben war, schleppte er den Professor und Expräsidenten wieder in die Gaststube.
Klepper, Jochen: Der Vater, Gütersloh: Bertelsmann 1962 [1937], S. 134
Zitationshilfe
„Expräsident“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Expräsident>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Exposure
Expositus
Expositur
expositorisch
Exposition
Expreß
express-
Expressbote
Expressbrief
Expreßdienst