Exteriorität

WorttrennungEx-te-ri-ori-tät · Ex-te-rio-ri-tät
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

veraltet Äußeres, Außenseite, Oberfläche

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es sei kein Verhältnis der »Kongruenz«, sondern das einer »widerstrebenden Exteriorität«, in dem sich die parrhesiastische Philosophie der Politik gegenüber befinde.
Die Zeit, 25.01.2010, Nr. 04
Zitationshilfe
„Exteriorität“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Exteriorität>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Exterieur
Extensor
Extensivrasse
Extensivierung
extensivieren
Extermination
exterminatorisch
exterminieren
extern
externalisieren