Fährverkehr, der
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFähr-ver-kehr (computergeneriert)
WortzerlegungFähreVerkehr
eWDG, 1967

Bedeutung

siehe auch Fährbetrieb
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Festland Hafen Halligen Inseln Kanal Ostsee Passagiere Vogelfluglinie aufgenommen ausgebaut behinderten betroffen eingestellt entfällt lahmgelegt regelmäßigen unterbrochen Ärmelkanal

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fährverkehr‹.

Zitationshilfe
„Fährverkehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fährverkehr>, abgerufen am 22.01.2018.

Weitere Informationen …