Fördersystem, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Fördersystems · Nominativ Plural: Fördersysteme
WorttrennungFör-der-sys-tem
Wortzerlegungfördern2System

Typische Verbindungen zu ›Fördersystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ausstieg DDR Energie Landwirtschaft Sport Wohnungsbau ausgeklügelt bestehend bisherig national staatlich teuer umstellen unterschiedlich vereinfachen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fördersystem‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fördersystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unabhängig davon gebe es nach Olympia eine "umfassende Überprüfung des Fördersystems".
Die Zeit, 11.08.2012 (online)
Das bisherige Fördersystem habe sich bewährt und müsse nicht geändert werden.
Süddeutsche Zeitung, 03.05.1997
Das ganze Fördersystem sei immer auf 30 Jahre angelegt gewesen.
Die Welt, 06.02.2003
Letztlich untergräbt die Entwicklung sogar die Legitimation des Fördersystems in der Öffentlichkeit.
Der Tagesspiegel, 12.02.2000
Das neue Fördersystem soll helfen, der Bundesrepublik im zukunftsträchtigen EDV-Bereich den internationalen Anschluß zu sichern.
Der Spiegel, 24.06.1985
Zitationshilfe
„Fördersystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/F%C3%B6rdersystem>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fördersumme
Förderstufe
Förderstrecke
Förderstollen
Förderstätte
Fördertechnik
Fördertopf
Förderturm
Förderung
Forderungsausfall