Fötzel

WorttrennungFöt-zel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

schweizerisch Lump, Taugenichts

Thesaurus

Synonymgruppe
Bösewicht · ↗Frevler · ↗Gauner · ↗Halunke · ↗Lump · ↗Missetäter · ↗Schlitzohr · ↗Schuft · ↗Schurke · ↗Spitzbube · ↗Strolch · ↗Tunichtgut · ↗Unhold · ↗Übelmann · ↗Übeltäter · übles Subjekt  ●  Fötzel  schweiz. · ↗Haderlump  österr., bair. · (eine) miese Type  ugs. · ↗Canaille  derb, franz. · ↗Kanaille  derb · ↗Schubiack  ugs. · fieser Finger  ugs., abwertend, veraltet · krummer Hund  ugs., fig. · linke Bazille  ugs.
Oberbegriffe
  • unangenehme Person  ●  ↗Unsympath  männl. · Unsympathin  weibl.
Unterbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mein Alter war erstens ein technischer Idiot und zweitens ein verdammter Fötzel.
Späth, Gerold: Commedia, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1980 [1980], S. 226
Statt dessen verhöhnten und beschimpften sie all die "fremden Fötzel" unter den Sportlern, die nicht mithalten konnten.
Der Spiegel, 23.02.1987
Zitationshilfe
„Fötzel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fötzel>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fotze
Fötus
Fotozirkel
Fotozinkografie
Fotozelle
fotzen
Fotzhobel
foudroyant
Foul
Foulard