Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Führerstaat, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Führerstaat(e)s · Nominativ Plural: Führerstaaten
Worttrennung Füh-rer-staat
Wortzerlegung Führer Staat1

Thesaurus

Geschichte, Politik
Synonymgruppe
(das) Tausendjährige Reich · Deutschland 1933-1945 · Drittes Reich · Führerstaat · NS-Staat  ●  Hitler-Deutschland  ugs. · Hitlerdeutschland  ugs. · Nazi-Deutschland  ugs. · Nazideutschland  ugs.
Oberbegriffe
  • Germania  ●  Deutschland Hauptform · Land der Richter und Henker sarkastisch · Teutonia lat. · Teutschland veraltet · Kartoffelland ugs., ironisch · Land der Dichter und Denker ugs. · Piefkei ugs., österr. · Schland ugs., Verballhornung · Tschland ugs., Verballhornung · deutsche Lande fachspr., Jargon, werbesprachlich · grosser Kanton ugs., schweiz.
  • Deutsches Reich
  • Land · Nation · Nationalstaat · Staat
Unterbegriffe
  • Großdeutsches Reich · Großdeutsches Volksreich  ●  Großdeutschland ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Führerstaat‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Führerstaat‹.

Verwendungsbeispiele für ›Führerstaat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Durchsetzung dieser Ziele sollte ein extrem rassistischer, autoritärer Führerstaat errichtet werden. [o. A.: Enzyklopädie des Nationalsozialismus – P. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 24494]
Als führender Verfassungstheoretiker des Dritten Reiches hat er den Führerstaat überhaupt erst gesellschaftsfähig gemacht. [Die Zeit, 21.03.1969, Nr. 12]
Eine der grundsätzlichsten Fragen dieses Prozesses, die zunächst ein rein rechtliches Problem zu sein scheint, ist die Frage des sogenannten Führerstaates und des Führerbefehls. [o. A.: Siebenundsechzigster Tag. Montag, 25. Februar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 2667]
Im Führerstaat wurden derart wichtige Beschlüsse überhaupt nicht in Besprechungen getroffen, und schon gar nicht von Beamten. [Die Zeit, 27.01.1992, Nr. 04]
Mein Gott war das nicht, der befehlend hereinragte aus Kaiserreich und Führerstaat, Kinder zu ducken und Freigeister zu schrecken. [Der Tagesspiegel, 18.04.2004]
Zitationshilfe
„Führerstaat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/F%C3%BChrerstaat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Führersitz
Führerschnur
Führerschicht
Führerscheinprüfung
Führerscheininhaber
Führerstand
Führertum
Führhand
Führring
Führung