Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Führungsqualität, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Führungsqualität · Nominativ Plural: Führungsqualitäten
Worttrennung Füh-rungs-qua-li-tät
Wortzerlegung Führung Qualität

Typische Verbindungen zu ›Führungsqualität‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Führungsqualität‹.

Verwendungsbeispiele für ›Führungsqualität‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur allzubald bewiesen sie zudem, daß sie gar nicht das Zeug dazu hatten, diesen Mangel durch persönliche Führungsqualitäten auszugleichen. [Heuß, Alfred: Das Zeitalter der Revolution. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1963], S. 20620]
Ich glaube bestimmte Führungsqualitäten zu haben, die mich dazu bringen, Verantwortung zu übernehmen. [Die Zeit, 13.03.1970, Nr. 11]
Sie müssen ins System passen und Führungsqualitäten haben », sagte Winter. [Die Zeit, 29.06.2011 (online)]
Dem Team fehlte es im letzten Jahr an Führungsqualität auf den Platz. [Die Zeit, 21.07.2010 (online)]
Und welche weiblichen Führungsqualitäten lassen sich dort oben im hohen Norden ausmachen? [Die Zeit, 30.09.1994, Nr. 40]
Zitationshilfe
„Führungsqualität“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/F%C3%BChrungsqualit%C3%A4t>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Führungsprozess
Führungsproblem
Führungsposten
Führungsposition
Führungspersönlichkeit
Führungsriege
Führungsring
Führungsrolle
Führungsschicht
Führungsschiene