Führungszeugnis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Führungszeugnisses · Nominativ Plural: Führungszeugnisse
Aussprache 
Worttrennung Füh-rungs-zeug-nis
Wortzerlegung FührungZeugnis
eWDG

Bedeutung

(amtliche) Bescheinigung über jmds. Verhalten
Beispiel:
der Bewerbung ist ein polizeiliches Führungszeugnis beizulegen

Thesaurus

Synonymgruppe
(jemandes) Strafregister · ↗(jemandes) Vorstrafenregister · Führungszeugnis · polizeiliches Führungszeugnis (D, überholt)  ●  ↗Leumundszeugnis  veraltet · ↗Strafregisterauszug  schweiz. · Strafregisterbescheinigung  österr.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Führungszeugnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Führungszeugnis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Führungszeugnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit taucht die Verurteilung nicht mehr im Führungszeugnis des Arztes auf.
Die Zeit, 14.08.2013 (online)
Züchter müssen besser kontrollieren, wer den Hund kauft, am besten mit polizeilichem Führungszeugnis.
Bild, 06.03.1999
Ein Führungszeugnis bescheinigt ihm, er sei höflich, ruhig, zurückhaltend und verantwortungsvoll, seine Leistungen seien sehr gut.
Süddeutsche Zeitung, 10.09.2003
Von allen Ministern, bescheinigt der »Spiegel« Joschka Fischer in einem ersten Führungszeugnis, hatte er »den wohl besten Start«.
konkret, 1999
Meine Eltern werden auch heute die Papiere abschicken, hoffentlich ist das eine Schriftstück von Offenbach gekommen und das Führungszeugnis wirst Du erhalten haben.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 24.11.1939, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Zitationshilfe
„Führungszeugnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/F%C3%BChrungszeugnis>, abgerufen am 09.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Führungswechsel
Führungsverhalten
Führungsverantwortung
Führungsunfähigkeit
führungsunfähig
Führungszirkel
Fuhrunternehmen
Fuhrunternehmer
Fuhrweg
Fuhrwerk