Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Führungszirkel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Führungszirkels · Nominativ Plural: Führungszirkel
Worttrennung Füh-rungs-zir-kel
Wortzerlegung Führung Zirkel

Typische Verbindungen zu ›Führungszirkel‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Führungszirkel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Führungszirkel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit März 2001 sitzt der Vater von drei Töchtern im "Board", dem obersten Führungszirkel. [Die Welt, 02.01.2004]
Zu diesem Zeitpunkt gehörten Sie schon nicht mehr zum internen Führungszirkel. [Der Tagesspiegel, 24.05.2003]
Pound gehörte seit 1983 mit nur einem Jahr Unterbrechung dem Führungszirkel an. [Der Tagesspiegel, 10.09.2000]
Er hatte zwanzig Jahre Zeit, sich auf die Nachfolge seines Vaters vorzubereiten und seine Macht im militärisch dominierten Führungszirkel zu konsolidieren. [Die Zeit, 12.12.2011, Nr. 50]
Und sie will mitreden, in den internen Führungszirkeln dabei sein. [Süddeutsche Zeitung, 30.09.2004]
Zitationshilfe
„Führungszirkel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/F%C3%BChrungszirkel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Führungszeugnis
Führungswechsel
Führungsverhalten
Führungsverantwortung
Führungsunfähigkeit
Füllautomat
Fülle
Füllen
Füller
Füllertinte