Fünfeck, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungFünf-eck (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

Fläche, die von fünf geraden Linien begrenzt wird, Pentagon
Beispiele:
ein (un)regelmäßiges Fünfeck
das Emblem hat die Form eines Fünfecks

Thesaurus

Synonymgruppe
Fünfeck · ↗Pentagon
Oberbegriffe
  • Figur · geometrische Figur
Assoziationen
  • Gleisfünfeck · Wendestern

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es müssen zwei sich in einer Ecke überschneidende Fünfecke abgezeichnet werden.
Bild, 19.12.2001
Denn die 60 Atome bilden zwölf Fünfecke, die von Sechsecken umgeben sind.
Süddeutsche Zeitung, 12.09.2000
Die dadurch entstehenden Löcher sind Fünfecke, die gestutzten Dreiecke wurden zu Sechsecken.
o. A.: Das magische Sechseck. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Die einzelnen Stücke sind, damit es eine runde Sache wird, zugeschnitten in 20 Sechsecke und 12 Fünfecke.
Die Zeit, 02.06.1978, Nr. 23
Fünfecke und Sechsecke aus Kohlenstoffatomen schließen sich zu einer Kugel zusammen, die etwa drei Millionen Mal kleiner ist als das schwarz-weiße Vorbild aus Leder.
Die Welt, 31.10.2005
Zitationshilfe
„Fünfeck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fünfeck>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fünfbogig
Fünfakter
Fünf-Sterne-Hotel
Fünf-Prozent-Hürde
fünf
fünfeckig
fünfeinhalb
Fünfer
Fünferkette
Fünferkonferenz