Fürsorgedienst, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungFür-sor-ge-dienst
WortzerlegungFürsorgeDienst

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Fürsorgedienst im Krankenhaus, ursprünglich eine Schöpfung der freien Wohlfahrtspflege, ist jetzt teilweise von der kommunalen Wohlfahrtspflege übernommen worden.
Hauke, Hugo: Unterrichtsbuch für die freiwilligen Hilfskräfte der Deutschen Frauenvereine vom Roten Kreuz. Berlin: Mittler 1932, S. 135
Zitationshilfe
„Fürsorgedienst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fürsorgedienst>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fürsorgearzt
Fürsorgearbeit
Fürsorgeanstalt
Fürsorgeamt
Fürsorge
Fürsorgeeinrichtung
Fürsorgeempfänger
Fürsorgeerziehung
Fürsorgeleistung
fürsorgend