Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fabrikationsfehler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fabrikationsfehlers · Nominativ Plural: Fabrikationsfehler
Aussprache 
Worttrennung Fa-bri-ka-ti-ons-feh-ler · Fab-ri-ka-ti-ons-feh-ler
Wortzerlegung Fabrikation Fehler
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
eine Ware mit Fabrikationsfehlern

Verwendungsbeispiele für ›Fabrikationsfehler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass das Problem auf einen Fabrikationsfehler zurückzuführen ist – der Hersteller hatte jedenfalls keine Erklärung. [C’t, 2000, Nr. 6]
Es handele sich um einen Fabrikationsfehler, der bei zwei Chargen des Bauteils aufgetreten sei. [Die Zeit, 15.02.2010, Nr. 07]
Die Existenz von dunklem Bier kann er sich höchstens als Fabrikationsfehler erklären. [Die Zeit, 03.03.2003, Nr. 09]
Das ist ja kein Fabrikationsfehler », bekam ich von der Verkäuferin zu hören! [Bild, 18.03.1999]
Ob der Fabrikationsfehler zu Unfällen geführt hat, wurde nicht mitgeteilt. [Die Welt, 23.09.2000]
Zitationshilfe
„Fabrikationsfehler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fabrikationsfehler>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fabrikationsbetrieb
Fabrikationsabfall
Fabrikation
Fabrikat
Fabrikarbeiterin
Fabrikationsgeheimnis
Fabrikationsmethode
Fabrikationsprogramm
Fabrikationsprozess
Fabrikationsstätte