Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fachausstellung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fachausstellung · Nominativ Plural: Fachausstellungen
Worttrennung Fach-aus-stel-lung
Wortzerlegung Fach2 Ausstellung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

auf ein bestimmtes Fachgebiet bezogene Ausstellung

Typische Verbindungen zu ›Fachausstellung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachausstellung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fachausstellung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie ist seit dem Jahre 1926 die erste derartige Fachausstellung. [Die Zeit, 27.09.1951, Nr. 39]
Außerdem führte das B. I. E. eine Trennung zwischen universalen und Fachausstellungen ein. [Süddeutsche Zeitung, 26.10.1996]
Sie kündigte im vergangenen November an, Ende Juni erstmals eine einschlägige Fachausstellung auszurichten. [Süddeutsche Zeitung, 06.03.2000]
Zurzeit präsentiert sich das Unternehmen auf der Fachausstellung "Boot" in Düsseldorf. [Die Welt, 21.01.2002]
Hier sei Platz für eine ständige Fachausstellung und für einen technisch optimal ausgestatteten Schulungsraum. [Süddeutsche Zeitung, 10.08.1994]
Zitationshilfe
„Fachausstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachausstellung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachausschuss
Fachausdruck
Fachausbildung
Fachaufsicht
Fachaufsatz
Fachbau
Fachbeamte
Fachbegriff
Fachbehörde
Fachbeirat