Fachbeamte, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fachbeamten · Nominativ Plural: Fachbeamte(n)
Mit Pluralendung -n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Fachbeamten, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Fachbeamte.
WorttrennungFach-be-am-te (computergeneriert)
WortzerlegungFach2Beamte

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitsgruppe Innenministerium Ministerium Mitgliedstaat Sozialwesen Umweltministerium geschult leitend zuständig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachbeamte‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alle Fachbeamten wurden aufgefordert, ihre Listen durchzugehen, wo noch was zu holen ist.
Die Welt, 25.10.2004
Es dominieren die Fachleute, die den Fachbeamten etwas entgegenhalten können.
Die Zeit, 01.11.1991, Nr. 45
Aber politische Ziele zu setzen ist keine Fachangelegenheit und die Politik soll der Fachbeamte nicht rein als solcher bestimmen.
Weber, Max: Parlament und Regierung im neugeordneten Deutschland. In: Weber, Marianne (Hg.) Gesammelte Politische Schriften, München: Drei Masken Verl. 1921 [1918], S. 165
Das gelehrte Recht machte die Überantwortung der Justiz an die zunächst auf den oberitalienischen Universitäten am römischen Recht geschulten Fachbeamten notwendig.
Heller, Hermann: Staatslehre, Leiden: Sijthoff 1934, S. 126
Mit dem juristisch geschulten Richter und Fachbeamten werden Rechtsprechung und öffentliche Verwaltung professionalisiert.
Habermas, Jürgen: Theorie des kommunikativen Handelns - Bd. 1. Handlungsrationalität und gesellschaftliche Rationalisierung, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1981, S. 339
Zitationshilfe
„Fachbeamte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachbeamte>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachbau
Fachausstellung
Fachausschuß
Fachausdruck
Fachausbildung
Fachbegriff
Fachbehörde
Fachbeirat
Fachbeitrag
Fachberater