Fachbeirat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fachbeirat(e)s · Nominativ Plural: Fachbeiräte
WorttrennungFach-bei-rat (computergeneriert)
WortzerlegungFach2Beirat

Typische Verbindungen
computergeneriert

Forschungsprojekt KZ-Gedenkstätte Messe Vorsitzende Vorsitzender besetzt einberufen einrichten erarbeiten wissenschaftlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachbeirat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie haben außerdem einen Fachbeirat vorgeschlagen, in dem die Banken ihre Interessen nachhaltig artikulieren können.
Süddeutsche Zeitung, 06.07.2000
Überdies ist ein Fachbeirat der an der Pädagogik interessierten Stellen vorgesehen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1937]
Dazu habe der zuständige Fachbeirat bereits ein positives Votum abgegeben.
Die Welt, 30.09.2005
In einem Monat stellen sie ihre Konzeption dem Fachbeirat vor.
Der Tagesspiegel, 07.05.2004
Potsdam - Brandenburgs Autobahnpolizei (365 Beamte) wird künftig von einem Fachbeirat unterstützt.
Bild, 08.05.2003
Zitationshilfe
„Fachbeirat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachbeirat>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachbehörde
Fachbegriff
Fachbeamte
Fachbau
Fachausstellung
Fachbeitrag
Fachberater
Fachberatung
Fachbereich
Fachbereichsleiter