Fachbereich, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungFach-be-reich
WortzerlegungFach2Bereich
Wortbildung mit ›Fachbereich‹ als Erstglied: ↗Fachbereichsleiter · ↗Fachbereichssprecher · ↗fachbereichsübergreifend
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Fachgebiet
2.
Hochschulwesen organisatorisch zusammengefasster Bereich von wenigen wissenschaftlich oder ausbildungsmäßig zusammengehörenden Fächern als Untergliederung oder anstelle einer Fakultät an wissenschaftlichen Hochschulen

Thesaurus

Synonymgruppe
(die) Kunde · ↗Bereich · ↗Disziplin · ↗Domäne · Fach · Fachbereich · ↗Fachdisziplin · ↗Fachgebiet · ↗Fachrichtung · ↗Forschungsgebiet · ↗Gebiet · ↗Lehrfach · ↗Sachgebiet · ↗Sparte · ↗Spezialdisziplin · ↗Spezialgebiet · ↗Teildisziplin · ↗Teilgebiet · ↗Wissenschaftsdisziplin · ↗Wissenschaftszweig · ↗Wissenszweig
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Synonymgruppe
Fachbereich · ↗Fakultät · Universitätsabteilung
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Biologie Dekan Dekanin Dozent Elektrotechnik Erziehungswissenschaft FH Fachhochschule Fakultät Hochschule Humanmedizin Humboldt-Universität Informatik Physik Professor Professorin Rechtswissenschaft Sozialwesen Sozialwissenschaft Studiengang Studierende TU Uni Universität Wirtschaftswissenschaft einzeln geisteswissenschaftlich medizinisch naturwissenschaftlich wirtschaftswissenschaftlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachbereich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der bei ver. di für den Verkehr vorgesehene Fachbereich 12 bringe überhaupt nichts.
Süddeutsche Zeitung, 14.04.2000
Je nach Fachbereich gehen die Studenten anders an Probleme ran.
Der Tagesspiegel, 10.03.2000
Für die verschiedenen Fachbereiche sind hauptamtliche Dozenten angestellt, die das Kursangebot zu organisieren haben und auch selbst als Lehrer tätig sind.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Volkshochschule (VHS;. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 22241
Soweit für diese Entscheidungen eine gemeinsame Kommission zuständig ist, gilt Satz 1 für die Professoren der Fachbereiche, für welche die gemeinsame Kommission gebildet wurde.
o. A.: Hochschulrahmengesetz (HRG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Er war ab 1990 Professor für Sozialphilosophie am Fachbereich Sozialwiss. an der HU Berlin.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - B. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 15743
Zitationshilfe
„Fachbereich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachbereich>, abgerufen am 05.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachberatung
Fachberater
Fachbeitrag
Fachbeirat
Fachbehörde
Fachbereichsleiter
Fachbereichssprecher
fachbereichsübergreifend
Fachbericht
Fachbesucher