Fachbezeichnung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFach-be-zeich-nung
WortzerlegungFach2Bezeichnung
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu Fachausdruck
Beispiel:
die wissenschaftliche, genaue Fachbezeichnung für eine Sache geben

Typische Verbindungen
computergeneriert

lauten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachbezeichnung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Suche Sie nach Hochschulen und Fachbereichen? Geben Sie einen Ortsnamen oder eine Fachbezeichnung an.
Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 09
Rund 10 000 lateinische und englische Fachbezeichnungen helfen bei der Identifizierung von Blutgefäßen, Muskeln, Knochen oder Nervenbahnen.
Süddeutsche Zeitung, 28.07.1998
Jetzt durfte die erste Raubkatze ihr 2,5 Hektar großes Gehege im Nationalpark St. Andreasberg (Landkreis Goslar) verlassen - die Fachbezeichnung dafür heißt "Auswildern".
Bild, 07.09.2000
Zitationshilfe
„Fachbezeichnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachbezeichnung>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachbetrieb
Fachbesucher
Fachbericht
fachbereichsübergreifend
Fachbereichssprecher
fachbezogen
Fachbibliografie
Fachbibliographie
Fachbibliothek
Fachbildung