Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Fachbuchhandlung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fachbuchhandlung · Nominativ Plural: Fachbuchhandlungen
Aussprache 
Worttrennung Fach-buch-hand-lung
Wortzerlegung Fach2 Buchhandlung
eWDG

Bedeutung

Buchhandlung, die vor allem Fachbücher führt
Beispiele:
eine medizinische Fachbuchhandlung
eine Fachbuchhandlung für naturwissenschaftliche Literatur

Typische Verbindungen zu ›Fachbuchhandlung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachbuchhandlung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fachbuchhandlung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Philosophiestudenten brauchten in den umliegenden Fachbuchhandlungen nur noch nach „dem Buch“ zu fragen. [Die Zeit, 26.10.1990, Nr. 44]
Aussicht auf Erfolg bieten allenfalls hochgradige Spezialisierungen in sogenannten Fachbuchhandlungen. [Süddeutsche Zeitung, 09.07.1998]
Allerdings fallen sie wohl nur bei großen und Fachbuchhandlungen in nennenswertem Umfang an, und so nimmt die Konzentration in der Branche weiter zu. [Der Tagesspiegel, 16.08.2000]
Er ist vor allem auf Mallorca zu kaufen, bei uns aber auch in Fachbuchhandlungen zu haben. [Die Zeit, 15.06.1990, Nr. 25]
Das unübersehbare Magazin‑Angebot in Fachbuchhandlungen legt ein eindrucksvolles Zeugnis davon ab. [Süddeutsche Zeitung, 13.11.2002]
Zitationshilfe
„Fachbuchhandlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachbuchhandlung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachbuchautor
Fachbuch
Fachblatt
Fachbildung
Fachbibliothek
Fachchinesisch
Fachchinesische
Fachdidaktik
Fachdienst
Fachdiskussion