Fachgeschäft, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Fach-ge-schäft
Wortzerlegung Fach2Geschäft
Wortbildung  mit ›Fachgeschäft‹ als Letztglied: ↗Fleischerfachgeschäft
eWDG, 1967

Bedeutung

Geschäft, das nur Waren eines bestimmten Geschäftszweiges führt, Spezialgeschäft
Beispiele:
ein Fachgeschäft für Elektrowaren, Spirituosen
diese Waren sind nur in den einschlägigen Fachgeschäften erhältlich

Thesaurus

Synonymgruppe
Fachgeschäft · ↗Fachhändler · ↗Fachmarkt · ↗Spezialgeschäft

Typische Verbindungen zu ›Fachgeschäft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachgeschäft‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fachgeschäft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um eine optimale Auswahl treffen zu können, ist es ratsam ein Fachgeschäft aufzusuchen, in dem man umfassend informiert wird.
Der Tagesspiegel, 28.11.2003
Wer sichergehen will, sollte sein Board daher im Fachgeschäft kaufen.
Bild, 08.11.2000
In größeren Städten ist es nicht schwer, ein Fachgeschäft zu finden.
Kühne, Heinz: Wir sammeln Briefmarken, Gütersloh u. a.: Bertelsmann Ratgeberverl. [1969] [1959], S. 159
In guten Fachgeschäften gibt es heute ein umfangreiches Angebot an richtigen Kindermöbeln.
o. A.: Das Buch vom Wohnen, Hamburg: Orbis GmbH 1977, S. 284
In guten Fachgeschäften wird man in dieser Hinsicht auch gut beraten.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 344
Zitationshilfe
„Fachgeschäft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachgesch%C3%A4ft>, abgerufen am 25.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachgericht
fachgerecht
Fachgenossin
Fachgenosse
Fachgemeinschaft
Fachgeschichte
Fachgesellschaft
Fachgespräch
Fachgremium
Fachgrenze