Fachgeschichte, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fachgeschichte · Nominativ Plural: Fachgeschichten
WorttrennungFach-ge-schich-te (computergeneriert)
WortzerlegungFach2Geschichte

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufarbeitung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachgeschichte‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anders wohl als dieser hatte der letzte Germanistentag in der bayerischen Hauptstadt, anno 1966, Fachgeschichte geschrieben.
Die Welt, 16.09.2004
Kann es Lehren aus der eigenen Fachgeschichte überhaupt geben, angesichts der kurzen Verfallszeit aller Logiken der Geisteswissenschaft?
Süddeutsche Zeitung, 10.09.1994
Es gab Zeiten, da gehörte die intensive Beschäftigung mit der eigenen Fachgeschichte zur Grundausbildung jedes Historikers.
Die Zeit, 17.12.2003, Nr. 51
Der Band zeigt Fortschritte, neue Ansätze und offene Fragen in der Aufarbeitung der Fachgeschichte.
Süddeutsche Zeitung, 09.09.2002
Zitationshilfe
„Fachgeschichte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachgeschichte>, abgerufen am 21.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachgeschäft
Fachgericht
fachgerecht
Fachgenossin
Fachgenosse
Fachgesellschaft
Fachgespräch
Fachgremium
Fachgrenze
Fachgruppe