Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fachgutachten, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Fachgutachtens · Nominativ Plural: Fachgutachten
Aussprache 
Worttrennung Fach-gut-ach-ten
Wortzerlegung Fach2 Gutachten
eWDG

Bedeutung

fachliches Gutachten

Typische Verbindungen zu ›Fachgutachten‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachgutachten‹.

extern psychiatrisch vorliegend

Verwendungsbeispiele für ›Fachgutachten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein neues Fachgutachten hat laut BN die bislang bereits erhobene Kritik untermauert. [Süddeutsche Zeitung, 27.08.1997]
Laut einem Fachgutachten weisen die jungen Bäume, die erst 1994 gepflanzt wurden, massive Schäden auf. [Der Tagesspiegel, 20.08.2004]
Sie gehe davon aus, dass jetzt auch externe Fachgutachten eingeholt werden. [Die Zeit, 23.01.2013 (online)]
Vonnöten ist wohl ein germanistisches Fachgutachten über den Begriff `Standard´, auf das man gespannt sein darf. [C’t, 1990, Nr. 6]
Das gilt beispielsweise auch für den Antrag auf Einholung eines externen Fachgutachtens. [Die Zeit, 05.02.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Fachgutachten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachgutachten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachgruppenleiter
Fachgruppe
Fachgrenze
Fachgremium
Fachgespräch
Fachhandel
Fachhandelsorganisation
Fachhandlung
Fachhistoriker
Fachhochschulabsolvent