Fachkatalog, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Fach-ka-ta-log
Wortzerlegung Fach2Katalog
eWDG, 1967

Bedeutung

Buchwesen
1.
Katalog eines Verlages, einer Buchhandlung, der Fachliteratur anzeigt
Beispiel:
ein Fachkatalog für Naturwissenschaften
2.
besondere Form des Sachkataloges mit alphabetischer Anordnung innerhalb eines Fachgebietes

Verwendungsbeispiele für ›Fachkatalog‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die eingereichten Erfindungen genießen während der Dauer der Messe einen besonderen Rechtsschutz und werden in Form eines ausführlichen Fachkatalogs dies Interessenten zugängig sein.
Die Zeit, 14.04.1949, Nr. 15
Für die Wiener Musik- und Theaterausstellung bearbeitete er den umfangreichen Fachkatalog der Musikhistorischen Abteilung, 1892.
Ficker, Rudolf von: Adler. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 5218
Zitationshilfe
„Fachkatalog“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachkatalog>, abgerufen am 25.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachkabinett
Fachjournalist
Fachjournal
Fachjargon
fachintern
Fachkenner
Fachkenntnis
Fachklinik
Fachkollege
Fachkommission