Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fachkommission, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fachkommission · Nominativ Plural: Fachkommissionen
Aussprache 
Worttrennung Fach-kom-mis-si-on
Wortzerlegung Fach2 Kommission
eWDG

Bedeutung

Kommission, die aus Fachleuten eines bestimmten Fachgebietes gebildet ist
Beispiele:
eine Fachkommission für Verlagswesen
der Antrag wurde von der Fachkommission beraten
die Fachkommissionen tagen, treten zusammen

Typische Verbindungen zu ›Fachkommission‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachkommission‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fachkommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fachkommissionen definieren, was unbedingt sein muss und auf was man nicht verzichten kann. [Süddeutsche Zeitung, 24.12.2001]
Danach soll eine Fachkommission jährlich die Höhe eines gesetzlichen Mindestlohnes festlegen. [Die Zeit, 19.11.2013 (online)]
Danach soll bis Ende des Jahres entsprechend der üblichen Prozedur eine Fachkommission das Gutachten überprüfen. [Die Zeit, 29.11.2011 (online)]
Dies sei der Fall, wenn eine Gebührenerhöhung sachlich begründet werde, wie etwa durch die unabhängige Fachkommission KEF. [Süddeutsche Zeitung, 23.03.2004]
Offenbar ist diese Frage nun positiv entschieden worden und die Fachkommission denkt an eine Wohnbebauung. [Süddeutsche Zeitung, 04.01.2000]
Zitationshilfe
„Fachkommission“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachkommission>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachkollege
Fachklinik
Fachkenntnis
Fachkenner
Fachkatalog
Fachkommunikation
Fachkompetenz
Fachkonferenz
Fachkongress
Fachkonzept