Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fachkräftemangel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fachkräftemangels · Nominativ Plural: Fachkräftemängel · wird selten im Plural verwendet
Worttrennung Fach-kräf-te-man-gel
Wortzerlegung Fachkraft Mangel1

Typische Verbindungen zu ›Fachkräftemangel‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fachkräftemangel‹.

Zitationshilfe
„Fachkräftemangel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fachkr%C3%A4ftemangel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fachkritik
Fachkreis
Fachkraft
Fachkonzept
Fachkongress
Fachkunde
Fachlehrer
Fachlehrgang
Fachleute
Fachlexikon